Diane-Sophie Durigon
– Diane-Sophie Durigon –

Bonjour!

16:32 an einem ganz gewöhnlichen Tag in Le Pop Lingerie
„‘allo! Kann isch Dir ‘elfen?“
(ungläubig) „Nee, oder?“
?
„Nee, das glaub ich jetzt nicht.“
??
„Der ist doch Fake!“
(verwirrt) „ Wie? Was ist Fake?“
„Dein Akzent!“
„‘äh??“
„Dein Akzent! Der ist doch nur um zu verkaufen, oder?
„Öh... nain. Besser kann isch nischt sprechen.“
„Echt jetzt?“
„Echt jetzt.“
„Wirklich?“
„Wirklisch.“
„Ach krass, eine echte Französin also dann.“
(erleichtert) „Oui.“
Sie verlässt den Laden und geht schnurstracks zu Polyestershock nebenan : „Die ist doch keine richtige Französin, die nebenan, oder?“
A H H H ! ! !

– L'idée –

All you need is pop

“... und so beschloss ich nicht mehr über die Höschenlage in Deutschland zu jammern und selber zu machen. Vielleicht nicht besser aber auf jeden Fall anders. Idee war, den perfekten Laden für mich und meine Freundinnen aufzumachen. Ein Ort, wo man was für sich selbst tun, laut kichern und verweilen kann. Und ab und zu mal schöne Pop-Konzerte und Ausstellungen besuchen. Gelassenheit, intelligenter Sex-Appeal, Lebensfreude, Leichtigkeit und Humor sind für mich die wichtigsten Stichwörter zu dem Thema.” Wilde Töchter, Singles, Frauen mit einer selbstbewussten joie de vivre, die sich in den bestehenden Möglichkeiten des Dessousshopping nicht aufgehoben fühlen, finden in Le Pop Lingerie einen Ort, wo jede sie selbst sein kann und es Spaß macht dieses Selbst in Schale zu werfen. Egal, ob für einen romantisch-aufregenden Abend zu zweit, zu dritt, oder alleine – Le Pop Lingerie kombiniert persönliche, kompetente und charmante Beratung mit Diskretion und Individualismus

Le Pop Lingerie - Die Geschichte
Le Pop Lingerie - Die Geschichte
– L'histoire –

Back to the future

Back in the 50’s war in diesen Räumen ein Herrenausstatter-geschäft. Dort hat man Männer ausgemessen und Maßanzüge für die angefertigt. Heute werden hier Brüste ausgemessen. Die damalige Besitzerin konnte sich noch gut erinnern und freute sich, dass nach diversen grauen Büros nun wieder Farbe in Form eines schönen Ladens das Auge erfreut. Ich habe bei der Gestaltung die originale maßangefertigten Einbauten aus der Zeit, als noch Fischgräten- und Tweetmuster die Schaufenster zierten, für meine Zwecke so verwandelt, dass man meinen könnte, sie sahen schon immer so aus. Nur eben für Frauen!

Le Pop Lingerie - Die Geschichte